30. September 2022

Verkehrsunfall auf der B81 Bleiburger Straße

Datum: 21. März 2022 um 8:10
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: St. Michael ob Bleiburg (B81 Bleiburger Straße)
Fahrzeuge: RLFA 3000/200 
Weitere Kräfte: Christophorus 11, Polizei, Rotes Kreuz Kärnten


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden des 21.03.2022 wurde die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg von der LAWZ zu einem technischen Einsatz auf die B81 Bleiburger Straße alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf der B81 Bleiburger Straße zwischen St. Michael ob Bleiburg und Traundorf zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen. Beim Eintreffen am Einsatzort konnten zwei stark beschädigte Fahrzeuge vorgefunden werden. Da zum Glück keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt waren, wurde der Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Personen unterstützt.

Im Anschluss wurde die Unfallstelle gesäubert und der Abschleppdienst bei der Bergung der Unfallfahrzeuge unterstützt.

Nach der medizinischen Erstversorgung wurden die Unfallbeteiligten mit dem Rettungshubschrauber C11 bzw. mit dem Rettungsfahrzeug in die Krankenhäuser abtransportiert.

Die B81 Bleiburger Straße war für die Zeit der Aufräum- und Bergearbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Nach ca. 1,5 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.