26. Januar 2023

Verkehrsunfall: Pkw gegen Zug

Datum: 27. Dezember 2022 um 9:12 Uhr
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Verkehrsunfall 
Einsatzort: Loibach (Gemeinde Bleiburg)
Fahrzeuge: RLFA 3000/200 , KLF 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bleiburg, Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg, Feuerwehr Loibach, Polizei, Rotes Kreuz Kärnten


Einsatzbericht:

In den Vormittagsstunden des 27.12.2022 wurde die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg, gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem Abschnitt Bleiburg zu einem Verkehrsunfall nach Loibach (Gemeinde Bleiburg) alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache kam es auf einem unbeschrankten Bahnübergang im Bereich von Loibach (Gemeinde Bleiburg) zu einem Zusammenstoß zwischen einem Personenzug und einem Pkw. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte sich der Fahrzeuglenker selbstständig aus Unfallwrack befreien. Nach den Unfallerhebungen der Polizei führten die Feuerwehren die Sicherungs- und Aufräumarbeiten durch.

Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Die Einsatzbereitschaft konnte nach ca. 1,5 Stunden wieder hergestellt werden.