24. Juli 2021

Wirtschaftsgebäudebrand in Rinkenberg

Datum: 21. Juni 2021 um 18:44
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzort: Rinkenberg
Fahrzeuge: RLFA 3000/200 , MTF 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Aich, Feuerwehr Bleiburg, Feuerwehr Globasnitz, Feuerwehr Griffen, Feuerwehr Loibach, Feuerwehr Replach, Feuerwehr Rinkenberg, Feuerwehr Ruden, Feuerwehr Untermitterdorf, Feuerwehr Völkermarkt, Polizei


Einsatzbericht:

In den frühen Abendstunden des 21.06.2021 wurde die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg von der LAWZ zur Unterstützung zu einem Wirtschaftsgebäudebrand nach Rinkenberg (Gemeinde Bleiburg) alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet ein Wirtschaftsgebäude, mitten in der Ortschaft Rinkenberg (Gemeinde Bleiburg), in Brand. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehren konnte bereits starke Rauchentwicklung aus dem Gebäude wahrgenommen werden. Nach kurzer Zeit stand bereits das gesamte Wirtschaftsgebäude in Vollbrand. Aufgrund der Wasserknappheit an der Einsatzstelle wurde durch die Einsatzleitung weitere Feuerwehren mit Tankwägen nachalarmiert und ein Pendelverkehr eingerichtet. Mithilfe von mehreren Atemschutztrupps und zwei Drehleitern konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden.

Personen wurden zum Glück nicht verletzt. Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder.

Dank des raschen Eingreifens der 11 Feuerwehren und rund 150 Mann/Frau konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindert werden.

Die Einsatzbereitschaft wurde nach ca. 2,5 Stunden wieder hergestellt.