30. September 2022

Brand eines Triebwagens

Datum: 20. Juli 2022 um 6:15
Alarmierungsart: Sirenenalarm
Einsatzart: Brandeinsatz 
Einsatzort: Ebersdorf (Gemeinde Bleiburg)
Fahrzeuge: RLFA 3000/200 , MTFA 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bleiburg, Feuerwehr Feistritz ob Bleiburg, Feuerwehr Loibach, Feuerwehr Replach, Polizei


Einsatzbericht:

In den Morgenstunden des 20.07.2022 wurde die Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg, gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem Abschnitt Bleiburg von der LAWZ zu einem Brandeinsatz zum Bahnhof Bleiburg Land (Gemeinde Bleiburg) alarmiert.

Aus bisher unbekannter Ursache brach im Bereich einer Bremsanlage an einem Triebwagen der ÖBB ein Brand aus. Noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren konnte der Brand durch die Mitarbeiter der ÖBB mit Unterstützung mehrerer Handfeuerlöscher gelöscht werde. Die Einsatzkräfte führten noch Nachlöscharbeiten durch und überprüften mithilfe der Wärmebildkamera den Brandbereich.

Die im Personenzug befindlichen Fahrgäste wurden noch vor dem Eintreffen der Feuerwehren durch die Mitarbeiter der ÖBB aus dem Zug evakuiert. Während der Löscharbeiten wurde der gesamte Zugverkehr eingestellt. Personen wurden zum Glück nicht verletzt.

Die Einsatzbereitschaft konnte nach ca. einer Stunde wieder hergestellt werden.